Die 5 wichtigsten Informationen für den ersten Vibrator Kauf - loveiu.ch

Die 5 wichtigsten Informationen für den ersten Vibrator Kauf

Lesezeit 1 min

Die 5 wichtigsten Informationen für den ersten Vibrator Kauf

Du stehst vor dem Kauf deines ersten Vibrators? Achte beim deinem ersten Kauf auf folgende 5 Dinge und wirst dein passendes Toy bei uns finden.

Welche Funktionen sollten Vibratoren erfüllen?

Es ist wichtig zu überlegen, wofür der Vibrator genau eingesetzt werden soll. Soll er die Klitoris oder den G-Punkt stimulieren, oder vielleicht sogar beides gleichzeitig? Magst du Abwechslung oder bevorzugst du immer die gleiche Art der Stimulation? Soll er auch in der Badewanne verwendet werden können oder handtaschenfreundlich sein? Laut unseren Experten sollten Vibratoren mehr Funktionen haben als nur "an" und "aus". Eine Vibrationsfunktion mit mehreren Intensitätsstufen kann ein Luxus sein, aber es ist fraglich, ob man wirklich 100 Vibrationsprogramme braucht.

Aus welchem Material sollte ein Vibrator bestehen?

Das Material des Vibrators ist entscheidend für dein Wohlbefinden. Silikon ist ein hautfreundliches Material, das schnell warm wird und Vibrationen gut überträgt. Es ist auch einfach zu reinigen, da es nicht porös ist. Wenn du etwas Neues ausprobieren möchtest, empfiehlt die Expertin Toys aus Metall oder Glas, die du vorher im Kühlschrank abkühlen kannst.

Wie sollte ein Vibrator aussehen?

Es ist wichtig, dass ein Vibrator eine Form hat, die dir gefällt und ein gutes Gefühl vermittelt. Es muss nicht zwingend die Form eines Phallus haben. Die Grösse sollte auf deine Bedürfnisse angepasst sein, und wenn es dir wichtig ist, dass der Vibrator unauffällig aussieht, wähle ein diskretes Design.

Spielt die Lautstärke eines Vibrators eine Rolle?

Die Geräuschkulisse ist wichtig, um die Intimität nicht zu stören. Wenn der Vibrator zu laut ist, kann das die Lust beeinträchtigen. Es ist ratsam, auf die Lautstärke des Vibrators zu achten und bei Bedarf einen leiseren zu wählen.

Wie viel sollte ein Vibrator kosten?

Der Preis hängt von deinem Budget ab. Einsteigerinnen sollten jedoch mit einem günstigeren Modell beginnen, um auszuprobieren, welche Art von Vibrator am besten zu ihnen passt.